©2019 by Gedankenkessel I Andrea Hennig

Inspiration und Energie-Tanken im Alten Land


Was tun wenn du dich ausgebrannt fühlst und dich schwer aufraffen kannst? Nicht daran denken, dass es gerade schwerfällt. Das klingt zu einfach. Ist es auch. Fühl dich von schönen Orten inspiriert, steig in das Auto und fahre los - es wird sich auf jeden Fall lohnen.


Altes Land Kirschblütenzeit

Hamburg liebt das Alte Land - Kirschblütenzeit


Das Alte Land ist Hamburgs idyllisches Ausflugsziel - raus aus der Großstadt, rein in die Obstplantagen mit Blick auf die Elbe. Ein herrlicher Ort, um kurzzeitig abzuschalten, Energie zu tanken und sich inspirieren zu lassen. Auch wenn die Fahrt vom Alstertal bis runter unterhalb der Elbe weit ist, lohnt sich jeder Kilometer.


Besonders schön und empfehlenswert ist die Lühe-Schulau-Fähre, mit verschiedenen Imbissbuden (von Fischbrötchen, Bratwurst, Burgern bis hin zu Eis - und das qualitativ gut) und Sitzmöglichkeiten mit Blick auf die Elbe.




Angrenzend folgt ein weitläufiger Spielplatz mit Fußball- und Grillplätzen.

Ein schöner Familienort, um abzuschalten und den Blick auf die vorbeifahrenden Schiffe zu richten.



Während sicherlich der Elbstrand auf der anderen Seite bei schönstem Frühlingswetter aus allen Nähten platzt und Kuschelatmosphäre angesagt ist, ist die Lühe-Schulau-Fähre weniger besiedelt, sodass du wirklich entspannen kannst.



Die Gefahr, dass Kinder in die Elbe hüpfen und du angespannt auf deiner Decke sitzt, ist durch die großen Steine, nicht unbedingt gegeben.




Somit hast du wirklich Zeit um abzuschalten, deine Bratwurst zu genießen und in deine Zeitschrift zu schauen.





Kuchen geht immer - vor allem selbstgebackener Apfelkuche


Wenn nicht im Alten Land, wo sonst?


Besonders in der Kirschblütenzeit ist das Alte Land eine Reise wert. Umgeben von weiß, rosafarbenen Blütenprachten, sitzt du in einen der Café-Gärten in einen der Obsthöfe und genießt deinen Latte Macchiato und dein Stück Apfelkuchen.

Obsthof im Alten Land

Vergiss das Kalorienzählen - es gibt im Sommer auch schöne Badeanzüge!




Ein wunderbarer Ort, um sich zu entspannen


Nachdem du den halben Tag im Alten Land verbracht hast (oder bei dir in deiner Umgebung - such dir einen schönen idyllischen Ort) bist du energiegeladen und saugst auch noch Tage später an den schönen Erinnerungen.


Noch ein kleiner Inspirationstipp:


Ich bin gestern beim Blumenkaufen (Schleierkraut und 3 farbige Gerbera - sehr zu empfehlen - halten 1 Woche!) auf das Kreativ-Magazin Daphne´s Dairy gestossen. Eine tolle Inspirationsquelle und Ideengeber - kann ich bestens empfehlen!


Den Tipp sich einfach verschiedene Magazine zu kaufen, auch die, die man nicht immer kauft, habe ich von meiner lieben Instagram-Freundin Lena. In den verschiedenen Magazinen findest du mit Sicherheit die ein oder andere Inspiration....


































Hab es fein.


Andrea

73 Ansichten