Basic Hintergründe für dein Artjournal


In meinem Beitrag "Materialien für das Artjournal" habe ich aufgeschrieben, welche Materialien du für dein Artjournal am Anfang benötigst, die nicht teuer sind. In meinem Video zeige ich dir wie du einen einfachen Hintergrund gestaltest.


Du benötigst:


  • Mixedmedia-Papier (oder ein etwas dickeres Papier)

  • Acryl (verschiedene Farben)

  • 1 Serviette

  • Alte Plastikarten

  • Klebestift

  • Schablone

  • Feuchttücher

  • Ohrenstäbchen

  • Stempelkissen

  • Verpackungsmaterial

  • Schaumstofftupfer


Für den Anfang benötigst du nicht viel, um einen schönen Hintergrund für dein Artjournal zu gestalten. Ich habe verschiedene Acryl-Farbtöne gewählt, die zu meiner Servietten passen. Mein Tipp: Schau dir die Farbgebung deiner Serviette an und schon weißt du, welche Farbtöne du für deinen Hintergrund wählen kannst. Somit wird die Seite nicht zu bunt und wirkt harmonisch.


  1. Tupfe etwas Farbe auf dein Blatt Papier

  2. Mit einer alten Plastikkarte (z.B. Kreditkarte...) reibst du über die Farbe auf deinem Papier. Wähle noch eine weitere Farbe, die eine Nuance heller oder dunkler zu der erst aufgetragenen Farbe ist und eine Farbe die harmonisch zu der Hauptfarbe wirkt. In meinem Fall waren es zwei Grüntöne und die dritte Farbe war Altrosa

  3. Lass das Acryl kurz antrocknen und hol dir deine Serviette

  4. Ziehe die erste Seite deiner Serviette ab, sodass nur noch die erst Schicht vorhanden ist

  5. Bestreiche dein Papier mit dem Klebestift und lege nun deine Serviettenreste auf das beklebte Papier. Streiche nun noch einmal über die angeklebte Serviette mit dem Klebestift

  6. Mit einem Schaumstoff-Tupfer setzt du nun Highlights mit einer etwas kräftigeren Farbe, bei mir ist es Pink

  7. Für den ersten Schabloneneffekt streichst nun Acryl auf eine Fläche auf deinem Papier, lege die Schablone auf das feuchte Acryl und reibe nun mit einem Feuchttuch über die Schablone

  8. Für den zweiten Schabloneneffekt legst du die Schablone auf eine Fläche auf deinem Papier und streichst mit dem Stempelkissen über die Schablone

  9. Mit den Ohrenstäbchen lassen sich kleine Akzente setzen. Ich habe mit Gelb kleine Tupfer platziert

  10. Zum Schluss kannst du mit Verpackungsmaterial (Schutzfolie) und dem Stempelkissen Stempeleffekt bedrucken


Musik: Romantic Inspiration

Musiker: Rafael Krux

Url: https://freepd.com/

Lizenz: https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/legalcode


Zeig mir gern deine Ergebnisse unter meinem Hashtag auf Instagram unter #kreativmitartjournal


Alles Liebe, Andrea

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen