©2019 by Gedankenkessel I Andrea Hennig

Ein Bild der Leichtigkeit

Die Inspiration für das tanzende Mädchen nahm ich aus der Zeitschrift Daphne´s Dairy.


Hier habe ich die vorhandene Schablone verwendet und auf Aquarellepapier, 160 g, übertragen. Das Papier habe ich gut mit einem Pinsel angefeuchtet und die Aquarellfarben nacheinander aufgetragen. Geleitet haben mich die Intuitionen. Um das Bild zu vollenden habe ich noch Schleierkraut hinzugefügt.


Das gewisse kunstvolle Etwas geben die Sprenkel. Viel Wasser mit gut Farbe auf den Pinsel auftragen als Hilfsmittel einen Bleistift zur Hand nehmen und den Pinsel leicht auf den Bleistift schlagen, so entstehen die Sprenkel. Tipp: Bildausschnitte, auf denen keine Sprenkel zu sehen sein sollen, mit einem Haushaltstuch abdecken.



Du möchtest das Bild nachzeichnen und benötigst Unterstützung? Dann kontaktiere mich gern.


Hab es fein.


Andrea

14 Ansichten